SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
SEARCH ALL
 

Am 12.12.07 gaben sich 4 Größen der „neuen“ österreichischen Musikszene in der ...  

The Staggers, Beautiful Kantine Band, Surfaholics, The Scarves / 12.12.07;Szene Wien
Am 12.12.07 gaben sich 4 Größen der „neuen“ österreichischen Musikszene in der Szene Wien die Ehre, einen gemeinsamen Abend im Zeichen des Garage & Trash & Rock’n’ Roll für das Wiener Publikum zu organisieren. Eingeleitet wurde das Spektakel von den 5 Burschen von THE SCARVES (u.a. Vorband von den Bishops und Sugarplum Fairy ), gefolgt von den punkigen und mittlerweile schon seit neun Jahren musizierenden SURFAHOLICS. Gegen Mitte des vorangeschrittenen Abends waren dann THE BEAUTIFUL KANTINE BAND an der Reihe, die mit ihren Beatles-Uniformen und schrillen UK Gitarrensounds die Beatclub-Zeiten wieder Revue passieren ließen und das Publikum auch mit Instrumental – Nummern begeisterte. Der Main Act des Abends gehörte aber den unvergleichlichen THE STAGGERS aus Graz. Die 6, sowohl optisch als auch musikalisch in den 50 er und 60 er Jahren „hängen gebliebene“ Band, heizte dem Publikum mit Songs aus ihrem Debüt Album „Teenage Trash Insanity“, aber auch mit neuen noch unveröffentlichten Songs kräftig ein und begeisterten ebenfalls durch ihre Bühnenshow und Interaktionen mit dem Publikum (nicht zuletzt dank des grandiosen und charismatischen „One Ugly Child“ und Leadsängers „Wild Evel“). Alles in Allem war es ein sehr gelungener Abend, der hoffentlich zahlreiche Nachahmer animiert und findet, den Österreichern ihre eigene Musik wieder näher zu bringen.
gepostet am 14-12-2007 19:18:16, mehr Artikel von Werner Ringitscher, mehr Artikel aus der Kategorie SRAtter