SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
SEARCH ALL
 

SRAllstars

Eine Band wie keine andere, oder?!
die SRA - Betriebskombo

Die Gründung erfolgte spontan, das erste Konzert fast Jahre später, 3 Mitglieder haben noch nie gespielt und manche die gerne mitspielen würden, dürfen nicht, weil sie nicht für SRA tätig sind!

Zur Gründung 1996: Bei einer Wiener Musikmesse präsentierte SR seine leistungsstarke Datenbank. Bei der stolzen Auflistung aller erfassten Bands zeigte der Zähler auf 999 Band-Einträge. Die Frage eines Gastes wer den wohl die 1000ste Band des Archives sein würde, beantwortete Wolfgang Dorninger promt: die SR-Allstars.
Wie wird man ein SR-Allstar?
Man muß für das SR-Archiv Daten eingeben, Fotos einscannen, Videos schneiden ... und meist darf und muß man umsonst spielen.
Gut, so hart ist es auch nicht, denn bislang gab es bloß 2 Konzerte, die allesamt schwer umjubelt waren. Beim ersten wurden Remixe von Kraftwerk und einige eigene Nummern gespielt, beim 2. Konzert lauter Live-Remixe aus der SRA-Datenbank von Kruder & Dorfmeister, Planet E, Supermax, Wipeout und Villalog.

Das nächste Mal können die SR-Allstars  beim 15 Jahre SRA-Fest im Jahr 2008 bewundern. Nähere Ankündigungen entnehmen sie den News.
Auf den Besuch freuen sich die Members:

  • Wolfgang Dorninger: synths, sampler, electronics
  • Michael Duscher: e-gitarre
  • Richard Klammer: vocals, trumpet
  • Mex Wolfsteiner: drums, percussion
  • Marc Munke: Synths, electronics

Marc Munke ist dabei noch nicht einmal in der Datenbank eingetragen, während Helden wie Johnny Dibon (bass), Wolfgang Ritt (bass), Hans Kulisch (turntables) und Horst Widmer (trombone) noch nie gespielt haben.

gepostet am 20-11-2007 00:00:00, mehr Artikel von SRA.at, mehr Artikel aus der Kategorie die Familie

Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/data/www/tmp_session) in Unknown on line 0